Projekt Freiton

das Musik- & Kulturprogramm!

Musik lässt das Herz höher schlagen, und was gibt es schöneres als einen lauen Sommerabend im ARCHE NOAH-Schaugarten? Gepaart mit cooler Musik, von Blues bis Electronics, live-akustisch oder DJ-Set. Wir wollen Stimmung bringen!

… Und gibt es da nicht noch mehr als Musik?

Lesungen, Ausstellungen, Künstlerperformance, Tanz und Installationen…
Was will man mehr? Wir freuen uns, euch in Zukunft unterhalten zu dürfen!


Termine 2019:

ES IST SCHÖNWETTER – VERANSTALTUNGEN FINDEN WIE GEPLANT IM ARCHE NOAH SCHAUGARTEN STATT!

13. September: Heuriger’n’Blues – murkasz/Karl Mayr/Wanjo Banjo

Ort: ARCHE NOAH Schaugarten, Einlass 18:30, Beginn 19:30

Ergänzend zum Raritätenheurigen der Arche Noah Gartenküche bieten murkasz, Karl Mayr und die Band Wanjo Banjo einen Streifzug durch verschiedene Stilrichtungen des Blues. murkasz interpretiert diese Musikrichtung mit rauen Mundarttexten und der E-Gitarre.

Mayr gibt sich der traditionellen, akustischen Form hin und spielt so authentisch, als käme er selbst direkt von den Baumwollfeldern oder einer Chicago’er Gosse.

Wanjo Banjo dagegen musizieren unplugged mit Mundarttexten – der thematische Horizont reicht dabei von der traditionellen amerikanischen Folk- und Hillbillymusik bis zur Liedermacherei und dem Wiener Lied.

© WanjoBanjo

Preis: VVK 22€, AK 26€, Kombiticket mit 14.09.2019: 42€

Einlass: 18:30, Beginn 19:30

Schlechtwetter-Location: Arkadensaal Langenlois

Die Entscheidung betreffend Schlechtwetter fällt am Donnerstag vor der Veranstaltung!


14. September: Boris Bukowski Privat Teil 2 – neue Songs & neue Storys (Premiere!)

Ort: ARCHE NOAH Schaugarten, Einlass 18:30, Beginn 20:00

Wieder reist Boris Bukowski mit seinem Gitarristen Markus Fichtinger durchs Land und spielt dabei sein 2tes Kleinkunstprogramm, das im Arche Noah Schaugarten seine Premiere feiert. Boris erzählt dabei nicht nur die lustigsten Anekdoten aus seinem Künstler- und Privatleben,  sondern spielt im Duo seine Klassiker sowie neues Songmaterial vom aktuellen Album „Gibt´s ein Leben vor dem Tod“.

Lachen, Tanzen und Mitsingen sind nicht nur erlaubt, sondern absolut erwünscht.

© Andreas Lepsi

Preis: VVK 24€, AK 28€, Kombiticket mit 13.09.2019: 42€

Einlass: 18:30, Beginn 20:00

Schlechtwetter-Location: Arkadensaal Langenlois

Die Entscheidung betreffend Schlechtwetter fällt am Donnerstag vor der Veranstaltung!

 


Kartenverkauf unter vvk@liluk.at oder 0676/ 566 88 58

bzw. bei www.kulturlangenlois.at


Interesse?

Hier kannst du dich bei uns melden: